SEMINAR FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE AUS DER WIRTSCHAFT

Seinen Augen trauen  -  Leadership durch visuelle Kompetenz

 

Um in der heutigen globalen Welt zu bestehen, muss der Mensch in Bruchteilen von Sekunden unzählige Bilder aufnehmen und interpretieren. Visuelle Kompetenz, Kreativität, ein guter sozialer Umgang mit den Kollegen/innen sowie die Fähigkeit, schnell und fachkundig Konflikte zu lösen, sind Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts und somit die Grundlage für beruflichen wie gesellschaftlichen Erfolg. 

 

Der Teamworkshop „Seinen Augen trauen“ ermächtigt Manager und Führungskräfte mit den Mitteln der Bildbetrachtung unausgesprochene oder offene Konflikte jenseits der Sachebene konstruktiv zu bearbeiten und zu lernen, Gegnerschaft zu akzeptieren und fruchtbar zu machen. Im Mittelpunkt stehen die unterschiedlichen Sichtweisen, die sich ergeben, wenn mehrere Personen ein "Bild" (eine Situation) betrachten. Je nach Prägung werden Bilder unterschiedlich gesehen und interpretiert. Ausschlaggebend für den Erfolg dieses Trainings ist die Tatsache, dass es bei den Bildbetrachtungen keine allgemein gütige, richtige, objektive Antwort gibt.  Als solches sind Diskussionen dieser Art auch eine potentielle Quelle von Kreativität und der Schaffung von Neuem.

 

Da eine ungewohnte Umgebung ganz selbstverständlich unsere Aufmerksamkeit schult, findet das Seminar in einer kulturellen Institutionen (Museen, Kunsthäuser, Galerien, Skulpturengärten) statt.

 

Zielgruppen:  Manager, Führungskräfte, Fakultätsmitglieder (max. 20 Personen)

Kosten: Euro 800,00 plus Mwst.

Termin & Ort: nach Absprache 

Dauer:  ca. 3 Stunden inklusive Feedbackrunde

 

Sonstiges: Der Teamworkshop "Seinen Augen trauen" kann auch als eintägiger Trainingsworkshop gebucht werden (siehe Buchungen).

  

zurück